Der Verein für Zeppelin-Luftschiffahrt Zeppelinheim e.V. befasst sich mit der Tradition und dem Wissen um die große Zeit der Zeppeline und ist zugleich Mitträger des Zeppelin-Museums Zeppelinheim. Bis in das Jahr 2007 stellte der Verein auch die Museumsleitung, welche jedoch mit einem Trägerschaftsvertrag an die Stadt Neu-Isenburg übergeben wurde. Heute konzentriert sich der Verein primär auf die Anschaffung neuer und Bewahrung vorhandener Exponate, stellt Mitarbeiter für die Archivarbeit, Museumsaufsichten und -führungen, bietet im Museum Vorträge zu den verschiedensten Luftschiffthemen und Sonderausstellungen an, bringt sich in Jugend- und Kinderprojekte zum Thema Zeppelin ein, etc. Dabei versteht sich der Verein als Gemeinschaft luftschiffinteressierter Menschen, die sich für die Faszination "Zeppelin" begeistern. Dabei steht nicht nur die Geschichte im Fokus, sondern auch die Gegenwart, bis hin zu zukünftigen Luftschiff-Projekten.

<<< zurück